In 3 Schritten zum Audacity Profi – Video Anleitung

Audacity download mp3 Tutorial auf deutsch

Audacity Anleitung – Das musst du wissen

Das wohl beliebteste und zugleich kostenlose Audio Aufnahme Programm für Mac und PC. In diesem Tutorial findest du eine ausführliche Audacity Anleitung auf deutsch über das Importieren, Aufnehmen, Schneiden und Speichern deiner Musik oder Stimme.


Installation

Natürlich musst du Audacity vorher installieren. Einen kostenlosen Download findest du hier: (Chip-Audacity-Download). Lade dir die Software herunter und installiere Sie auf deiner Festplatte.

Wenn du das Programm geöffnet hast, kannst du bereits deine Datei importieren, die du bearbeiten möchtest. Um deine Stimme oder dein Instrument über ein Interface (externe Soundkarte) aufzunehmen, sind vorher ein paar Einstellungen nötig, die ich dir im Abschnitt „Aufnehmen“ genauer erkläre.

Das Audacity Basics Video

Damit du einen Überblick bekommst, hier ein fixes 5 Minuten Tutorial zum Einstieg in die wichtigsten Funktionen.

Danke an Coli, der das wirklich sehr gut erklärt.

Datei importieren

  • Klicke auf Datei > Importieren > Ton
  • Wähle dein Audiomaterial aus und klicke auf Öffnen
  • Kopiere die Datei vor dem Bearbeiten, um die Original-Datei nicht zu verändern
Audacity Anleitung importieren von Dateien Audio Programm
Vorgang – Dateien Importieren

Aufnehmen

Bevor du aufnehmen kannst, musst du erst in den Einstellungen dein Interface auswählen. In meinem Beispiel ist es das Desktop Konnekt 6 von TC Electronic mit der Anschrift TC Near. Mit der Auswahl „Kanäle“ kannst du den Eingang deines Interfaces festlegen (Input 1 = Mono, Input 2 =Stereo). Da wo dein Mikrofon drauf steckt.

Audacity Anleitung Tutorial Deutsch
Wähle dein Interface aus und lege Eingänge und Ausgänge fest

 

Sound Qualität: Zudem musst du unter „Qualität“ eine im Recording-Bereich etablierte Aufnahmequalität einstellen.

  • Abtastrate: 44100 Hz
  • Sampleformat: 24-bit
Audacity Anleitung Tutorial deutsch
Abtastrate und Sampleformat einstellen

Verstärke dein Signal mit dem Gain-Regler am Interface auf maximal -12dB. Ein guter Durchschnitt ist zwischen -20dB und -18dB. Ablesen kannst du das in der Meteranzeige in Audacity.

 

5 Mikrofone für den Heimgebrauch zu Hause Homerecording singen

 

 

Bearbeiten

Schneiden

Schnitt: Ctrl + i

Wie im Video beschrieben lässt sich mit Audacity Kinderleicht schneiden und bearbeiten. Benutzt dafür das Auswahlwerkzeug und die entsprechende Tastenkombination.

Das nachrücken deines Audiomaterials verhinderst du mit der Tastenkombination Ctrl + Alt + X. So entsteht eine Lücke. Ich empfehle hier allerdings das einfügen von Stille (Ctrl + L), da dein Audiomaterial so keinen Schnitt hat und dir das einsetzen von Fade-Outs erspart bleibt.

Für einen sauberen Schnitt, lässt sich mit der Taste ein Nullpunkt finden. Somit wird deine Wellenform nicht zerstört und perfekt durchtrennt. Andernfalls könnten Knackser entstehen.

Mix und Effekte

Mit wenigen Schritten kannst du deine Stimme in Audacity aufpolieren. Auf zum nächsten Level!

Shortcuts

Für Mac User gilt: Ctrl = cmd

Datei Menü:   Alt + D

Neu: Ctrl + N
Öffnen: Ctrl + O
Projekt speichern: Ctrl + S

Bearbeiten Menü:   Alt + B

Rückgängig: Ctrl + Z
Wiederholen: Ctrl + Y
Schnitt: Ctrl + X
Kopieren: Ctrl + C
Einfügen: Ctrl + V
Trimmen: Ctrl + T
Löschen: Ctrl + K
Stille: Ctrl + L
Alles auswählen: Ctrl + A
Überschneidungen finden: Z

Ansicht Menü:   Alt + A

Einzoomen: Ctrl + 1
Normal (1 zu 1): Ctrl + 2
Auszoomen: Ctrl + 3
In Fenster einpassen: Ctrl + F
Vertikal einpassen: Ctrl + Shift + F
Zoom (Auswahl): Ctrl + E

Tastaturabkürzungen für die Kontrollwerkzeuge

Stop/Wiedergabe: Leertaste
Stop: S
Wiedergabe: P
Aufnahme: R
Wiedergabe (1 Sekunde): 1
Wiedergabe bis zur Markierung: B
Wiedergabe (endlos): L   oder   Shift + Leertaste

Tastaturabkürzungen für die Bearbeitungswerkzeuge

Auswahlwerkzeug: F1
Hüllkurvenwerkzeug: F2
Zeichenwerkzeug: F3
Zoomwerkzeug: F4
Zeitverschiebungswerkzeug: F5
Multifunktionswerkzeug: F6
Nächstes Werkzeug: D
Vorheriges Werkzeug: A

 

 

Speichern

Projekt-Datei

  • Datei > Projekt speichern unter
  • Drücke OK
  • Wähle deinen Speicherplatz aus

Wav

  • Datei > Ton exportieren
  • Gib einen Namen und Speicherplatz an
  • Wähle als Dateityp WAV 16bit PCM
  • Sichern
Audacity Anleitung deutsch Wav Exportieren
Exportieren als Wave-Datei

Mp3

  • Datei > Ton exportieren
  • Gib einen Namen und Speicherplatz an
  • Wähle als Dateityp MP3-Dateien
  • Gib die angegeben Parameter ein (siehe Bild unten)
  • Sichern
Audacity Anleitung deutsch Mp3 Export
Stelle vor dem Export die ausgewählten Parameter ein

 

Eine weitere tolle Audacity Anleitung findest du hier: Tutorial
icon


 

Diese Anleitung als Video anschauen

 

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Audacity Anleitung weiterhelfen. Weitere Fragen können gerne unten in den Kommentaren oder in unserer Master Facebook Gruppe gestellt werden.

Du kannst mich unterstützen wenn du diesen Beitrag teilst oder deine Band Mates auf meine Seite aufmerksam machst.

Wenn du ein Blogbetreiber bist, verfasse ich gerne einen Gastbeitrag.

 

Christian Benner

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.